Veröffentlicht am Di., 28. Jun. 2022 20:31 Uhr

Im November sind wieder Wahlen!

Wahlen zum Gemeindekirchenrat am 13.November 2022

 Aufruf zu Wahlvorschlägen

 Am 13. November 2022 werden vier von acht gewählten Mitgliedern

unserer Gemeindeleitung, des „Gemeindekirchenrats“, neu gewählt.

Zusätzlich werden Ersatz-Mitglieder gesucht.

 Viele Kandidatinnen und Kandidaten sind also erforderlich.

 Geeignet sind grundsätzlich Mitglieder unserer Gemeinde, die mindestens 18 Jahre alt (bei Einverständnis des/der Erziehungsberechtigten 16 Jahre alt) sind.

Sie sollten „am Leben der Gemeinde teilnehmen, konfirmiert oder in anderer Weise mit den Grundlagen des christlichen Glaubens vertraut und bereit sein, über die innere und äußere Lage der Gemeinde Kenntnis und Urteil zu gewinnen“ (Kirchengesetz über die Wahl der Ältesten, § 5, Abs. 2).

Es können nun Kandidatinnen bzw. Kandidaten

für die Wahl vorgeschlagen werden.

Alle wahlberechtigten Gemeindeglieder (zur Kirchengemeinde am Humboldthain zugehörig und mindestens 14 Jahre alt)

können schriftliche Wahlvorschläge einreichen.

 - ein Wahlvorschlag muss einen und kann mehrere Namen enthalten

- der Wahlvorschlag muss den Familiennamen, den Vornamen,

  das Geburtsjahr und die Anschrift des vorgeschlagenen Gemeindegliedes enthalten

- jeder Wahlvorschlag muss vom vorschlagenden (selbst wahlberechtigten* )

  Gemeindeglied unterschrieben sein

 (* Wahlberechtigt sind alle zum Abendmahl zugelassenen Mitglieder unserer  

    Kirchengemeinde am Humboldthain, die mindestens 14 Jahre alt sind.)

 

Ein für einen solchen Vorschlag vorbereitetes Formblatt ist erhältlich

- am Büchertisch in der Himmelfahrtkirche

- im Pfarr-/Kitaleitungsbüro

- im Gemeindebüro in der Badstr. 50

 >>>>>>>> Aufruf für Wahlvorschlag - <<<<<<<<<<

Wahlvorschläge müssen spätestens bis zum 29. August 2022 beim Gemeindekirchenrat eingehen.


>>>>>> Hier noch der offizielle-Flyer <<<<<

Kategorien Web-Beiträge